Votronic: Neue Produkte ab sofort verfügbar

Ab sofort lieferbare Produktneuheiten

 

Obwohl erst vor wenigen Wochen auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf vorgestellt stehen einige der angekündigten Produktneuheiten schon jetzt zur Verfügung.

 

Sinus-Wechselrichter (Inverter)

SMI 1700 Sinus ST NVS 3184mit 1200 bzw. 1700 Watt

Die bewährten Ausführungen mit 1000 und 1500 Watt werden ab sofort durch die entsprechenden, leistungsstärkeren Varianten mit 1200 bzw. 1700 Watt ersetzt.

Die Bauform der beiden Ausführungen wurde dabei ebenso wenig geändert wie die bekannte Zuverlässig-keit der Geräte.

Beachten Sie bitte auch, dass wir hierbei wie gewohnt die DAUERLEISTUNG der Geräte angeben. Angaben zur Überlastfähigkeit bzw. den übrigen technischen Details entnehmen Sie bitte der Dokumentation oder den Informationen auf unserer Webseite.

Mobile Netz-Ladegeräte

Pb 1230 SMT 2B 3116der Baureihen Pb und VAC

Die hochwertigen Netz-Ladegeräte der Baureihen Pb und VAC im Leistungsspektrum bis 12V / 60A wurden hinsichtlich Ihrer Ladekennlinien weiter optimiert und sind nun sowohl für klassische Blei-Batterien (Blei-Säure, Gel, AGM 1 & AGM 2) als auch moderne Lithium-LiFePO4-Batterien gleichermaßen geeignet.

Darüber hinaus können die Geräte als sogenannte „Weitbereichslader“ auch mit 110V Eingangsspannung betrieben werden und gewährleisten somit für alle Batterie-Typen eine optimale Ladung - weltweit. Beachten Sie bitte die neuen Artikelnummern der entsprechenden Leistungsklassen, da die Produktbezeichnungen der Geräte unverändert bleiben.

Die Sonderausführungen der Lade-Geräte der Baureihe Pb mit speziellen Ladeprogrammen für Lithium-LiFePO4-Batterien werden durch die neuen Geräte komplett ersetzt und laufen daher aus.

Gerätekombination

VAC 60 15 30 0665Baureihe VAC Triple

Die Geräte der Baureihe VAC Triple bestehen ähnlich wie die Geräte der Serie VBCS Triple aus einem Netz-Ladegerät und einem Lade-Wandler inklusive Battery Trainer.

Anstelle des integrierten MPP-Solar-Reglers der Baureihe VBCS Triple verfügen die Geräte aber über einen intelligenten Ladestrom-Verteiler, der den Ladestrom des Netz-Ladegerätes aufteilt und die Starter-Batterie mit einem höheren Ladestrom von 10 bzw. 15 A versorgt. Auf diese Weise können höhere Lasten an der Starter-Batterie (Entertainment, Blaulicht, Martinshorn etc.) gepuffert und die Startfähigkeit des Fahrzeugs dauerhaft gewährleistet werden.

Wird der hohe Ladestrom an der Starter-Batterie nicht mehr benötigt, stellt der Ladestrom-Verteiler diesen zusätzlich der Bordbatterie zur Verfügung.Vor allem die üppig dimensionierte Ladeleistung des integrierten Lade-Wandlers sorgt mit 45 bzw. 60 A dafür, dass schon bei kurzen Fahrten die Bordbatterie mit vollem Ladestrom geladen wird und am Zielort vollständig aufgeladen ist.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.